Der Verein

„Förderverein für den Orgelneubau und die Orgelpflege an der ev.-luth. St. Nicolai-Kirche in Sulingen e.V. , kurz Orgelbauverein e.V.. so lautet der Name des Vereins.

Der Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch den Bau und die Unterhaltung der Orgel der Kirche St. Nicolai in Sulingen“.

Mit diesem Namen und dem Stiftungszweck wurde von 20 Mitgliedern am 17. Juni 2019 der Verein gegründetet.

 

Die „Sulinger Orgelfreunde“ bringen ihre Ideen und Talente ein, um den Orgelneubau voranzubringen und in unserer Stadt gut zu verankern. Durch die Mitgliedsbeiträge und auch durch z.B. Werben für unsere verschiedenen Aktionen tragen Sie dazu bei, die Geldmittel zu beschaffen, um in unserer Kirche, die neue Orgel erklingen zu lassen.

Ein großes Vorhaben! Gemeinsam können wir das Projekt „Orgelneubau“ realisieren.

Neben dem Orgelförderverein besteht parallel die vom Kirchenvorstand eingerichtete Orgel-Arbeitsgruppe. Während sich der Verein, vertreten durch seinen Vorstand, ausschließlich um das Sponsoring kümmert, stellt der Ausschuss die Verbindung Kirchenvorstand und zum Orgelbauer dar und nimmt sämtliche organisatorischen Aufgaben wahr.

Der Kirchenvorstand hatte bereits am 20. Juni 2017 per Beschluss dem Orgelneubau zugestimmt. Der Beschluss zur Umsetzung des von der eingesetzten Expertenkommission erarbeiteten Konzeptes wurde am 20. Januar 2019 vorbehaltlich der gesicherten Finanzierung gefasst.

Die Unterstützung

Ich möchte den Orgelförderverein unterstützen.

Wenn Sie uns über einen längeren Zeitraum unterstützen möchten, können Sie sich das Beitrittsformular herunterladen und ausfüllen.

Die Beitrittserklärung finden sie hier: Beitrittserklärung Förderverein

Ihre Spende hilft.

Wenn auch Sie helfen möchten unsere Vision für die St. Nicolai Kirche zu verwirklichen, erfahren Sie hier wie Sie spenden können.

„Ich möchte spenden“

 

Weitere Dokumente

Satzung des Vereins

Gemeinnützigkeitsbescheid vom Finanzamt

Der Vorstand

Gewählte Mitglieder

Christian Jost

Vorsitzender


Konrad Leymann

Stellvertretender Vorsitzender


Volker Scheland

Kassenwart


Ulrike Glindemann

Schriftführerin


Weitere Mitglieder

Kai Kupschus

Kreiskantor


Christoph Fietze

Delegierter aus dem Kirchenvorstand