17. März 2020

Absage der öffentlichen Vorstellung

Der Informationsabend am 19.03.2020 in der alten Bürgermeisterei wird aufgrund der Vorkommnisse der letzten Wochen leider verschoben. Wenn ein neuer Termin feststeht wird dieser hier frühzeitig […]
5. März 2020

Öffentliche Vorstellung des Orgelbauvereins Sulingen und des Orgelprojektes der St. Nikolai Kirche

Informieren Sie sich am 19. März über ein fantastisches Projekt für Sulingen und weit darüber hinaus.
1. September 2019

Orgelfahrt Stade

Die Kirchengemeinde und der Orgelbauverein waren am 31.08.2019 zu einer Tagesfahrt nach Stade aufgebrochen. In Stade war unter anderem die St. Wilhadi Kirche das Ziel. Dort […]
18. August 2019

Förderverein für den Neubau der Sulinger Orgel

Vereinsgründung Am 7. Juni 2019 wurde der „Förderverein für den Orgelneubau und die Orgelpflege an der ev.-luth. St. Nicolai-Kirche in Sulingen e.V.“, kurz „Orgelbauverein e.V.“ von […]
22. August 2019

2008

Reinigung  und Nachintonation der Orgel. Insgesamt ist dieser bisher letzte Eingriff in die Orgel als „lebensverlängernde“ Maßnahme zu bewerten, welcher die Grundprobleme der Orgel nicht beseitigt.
22. August 2019

1998

Restaurierung des historischen Prospektes
22. August 2019

1995

Erneute Instandsetzungsarbeiten
22. August 2019

1983

Die Orgel wird restauriert, gereinigt und neu intoniert; erst nach erneuter Ingebrauchnahme wird entschieden die Mixturen in Hauptwerk und Pedal durch neue Pfeifen zu ersetzen.
22. August 2019

1982

Wegen Renovierungsarbeiten in der Kirche wird die Orgel innerhalb von nur 17 Jahren zum dritten Mal abgebaut.
22. August 2019

1975

Das Hauptgehäuse wird abgesenkt und vorgezogen; die Kosten für diese Maßnahme betragen ca. ein Viertel der Gesamtkosten des Neubaus von 1962/67.
22. August 2019

1973

In das Pedal wird eine Klarine 4‘ neu eingebaut; es wird diskutiert das Rückpositiv nach hinten zu versetzen und die Empore umzubauen um die Klangabstrahlung von...
22. August 2019

1968

Das Landeskirchenamt bemängelt abermals die Aufstellung der Orgel und die Konstruktion des Pedalgehäuses
22. August 2019

1967

Fertigstellung der Orgel mit Bau des Rückpositivs durch Schmidt & Thiemann (Hannover); im Abnahmebricht wird bemängelt, daß die Pfeifenmensuren und die Intonation des neuen Rückpositivs überhaupt...